Plogging – für Kloten und die Umwelt

Mit Hauptsitz in Kloten ist es für uns klar, sich in der Gemeinde zu engagieren. Eine gute Möglichkeit dazu bietet der jährliche UBS Plogging Day. Gut für die Gemeinde und gut für die Umwelt. Gerne blicken wir auf diesen Tag zurück, einer Initiative, die nicht nur dazu dient, unsere Stadt von Müll zu befreien, sondern auch ein Bewusstsein für die Umweltverschmutzung zu schaffen.

Doch was ist Plogging überhaupt?

Plogging ist eine Kombination aus Joggen (jogging) und dem schwedischen Wort „plocka upp“ (aufheben). Bei dieser Aktivität gehen wir nicht nur spazieren oder joggen, sondern sammeln auch den Müll entlang unserer Wege auf. Plogging ist eine grossartige Möglichkeit, die eigene Fitness zu verbessern und gleichzeitig einen positiven Beitrag zur Umwelt zu leisten.

 

Unser Engagement beim UBS Plogging Day

Bereits in den vergangenen Jahren haben wir uns mit grosser Begeisterung am UBS Plogging Day beteiligt. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter melden sich jeweils freiwillig und befreien mit viel Energie unsere Stadt Kloten von Müll. Wir sind stolz darauf, gemeinsam einen positiven Unterschied zu machen und einen Teil zum Schutz unserer Umwelt beizutragen.

Unsere bisherigen Erfolge

Wir erinnern uns immer gerne an die Erfolge, die wir beim UBS Plogging Day bereits erzielt haben. Dazu gehört Spezielles, wie der E-Scooter, welchen unser CEO 2021 mitten aus dem Altbach gezogen hat, aber auch die unglaubliche Menge an Müll, welche jedes Jahr aufs Neue zusammenkommt.

 

Das Bewusstsein für die Umwelt fördern

Auch wenn jeweils nicht alle dabei sein können, fördern wir dennoch das Bewusstsein für die Umweltverschmutzung. Indem wir von unserer Teilnahme und unseren Erfahrungen berichten und den einen oder anderen dazu inspirieren, selbst aktiv zu werden. Jeder kann seinen Teil dazu beitragen, unsere Umwelt sauberer und gesünder zu machen. Ob durch Müllsammelaktionen, Recycling oder bewusstes Konsumverhalten – kleine Veränderungen können grosse Auswirkungen haben.

 

Sei Teil der Veränderung!

Auch wenn du dich dieses Jahr nicht am UBS Plogging Day anschliessen konntest, gibt es dennoch viele Möglichkeiten, dich für eine saubere Stadt und eine gesündere Umwelt einzusetzen. Informiere dich über lokale Umweltinitiativen, engagiere dich in deiner Gemeinde oder starte deine eigene Aktion. Gemeinsam können wir einen positiven Einfluss auf unsere Umwelt haben und zukünftigen Generationen eine bessere Welt hinterlassen.